Infobox

- harte, ebene Spielfläche von ca 15 m Durchmesser
- optimal ca 400 - 600 Zuschauer
- keine Altersbeschränkung
- bei Anreise mit dem Flugzeug: Veranstalter besorgt Rundholz
- Aufführung bei Tageslicht
- konzipiert als Straßentheater. Auch möglich in Industriehallen oder anderen unkonventionellen Orten

News
02.07.2015  
PELAT - deutsche Erstaufführung auf dem Tollwood Festival...mehr
21.09.2014  
neu : Pelat von Joan Catalá...mehr
Straßentheater | Tanz | Performance | Circus

Pelat : Bewegung, Poesie, Balance

ES

5. - 8. OktSeoul
30. Sept 1. OktRadebeulHerbst- und Weinfest
Sept 24Brüssel BE
15. + 16. SeptRamonville FRFestival de rue
5. + 6 AugustIdar-ObersteinDeutscher Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt
25. + 26. JuliPerigueux FRFestival Mimos
15. + 16. JuliKaiserslauternFestival Alles muss raus!
11. - 13. JuliBourg-Saint-Andeol FRFestival d'Alba
6. + 7. JuliBordeaux FR
13. - 17. JuniPrag CZFestival Tanec Praha

2014
Grote Prijs MiraMiro (Ghent)
APPLAUSE Premios FAD Sebastià Gasch de Artes Parateatrales 2014 (Barcelona)

2013
Bester Straßenzirkus Zirkolika (Barcelona)

Pelat ist mehr als ein Stück Straßentheater. 

Anspielungen an katalanische Rituale, meisterhafte Körperbeherrschung und großartige Artistik, ansteckende Spielfreude machen aus Pelat ein kollektives Spiel.

Es verschwinden Grenzen zwischen Zuschauer und Bühne, ebenso die zwischen Tanz, Circus und Performance. Pelat magnetisiert mit Stille, Erwartung, Stärke, Anspannung und der magischen, spontanen Lust am Mitmachen. 

Pelat ist das erste Stück von  Joan Catalá i Carrasco.  Nach Ausbildung und Studium in Bildender Kunst, Theater, Circus und Tanz hat er bei vielen renommierten Gruppen internationale Bühnenerfahrung gesammelt, unter anderem bei : Circo Klezmer, Mudanzas, Circo Sincler, Bolna Kist, Daraomai, La Fura dels Baus, Sarruga, Mal Pelo.

Idea, Konzept, Artist : Joan Catalá i Carrasco
Produktion + Management : Agnes Forn

Pelat ist co-produziert von: Fira Tàrrega support a la creació, Graner, Cronopis - Espai de circ a Mataró, MIKA Project,  (all ES)

Pelat wird unterstützt von : Festival Sismògraf Olot, Teatre Municipal de l'Escoxavador Lleida, Trayectos Zaragoza, Festival TNT Terrassa, L'animal a l'esquena Celra (all ES)

 
Straßentheater | Tanz | Performance | Circus

Pelat : Bewegung, Poesie, Balance

ES

5. - 8. OktSeoul
30. Sept 1. OktRadebeulHerbst- und Weinfest
Sept 24Brüssel BE
15. + 16. SeptRamonville FRFestival de rue
5. + 6 AugustIdar-ObersteinDeutscher Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt
25. + 26. JuliPerigueux FRFestival Mimos
15. + 16. JuliKaiserslauternFestival Alles muss raus!
11. - 13. JuliBourg-Saint-Andeol FRFestival d'Alba
6. + 7. JuliBordeaux FR
13. - 17. JuniPrag CZFestival Tanec Praha
 

2014
Grote Prijs MiraMiro (Ghent)
APPLAUSE Premios FAD Sebastià Gasch de Artes Parateatrales 2014 (Barcelona)

2013
Bester Straßenzirkus Zirkolika (Barcelona)

Pelat ist mehr als ein Stück Straßentheater. 

Anspielungen an katalanische Rituale, meisterhafte Körperbeherrschung und großartige Artistik, ansteckende Spielfreude machen aus Pelat ein kollektives Spiel.

Es verschwinden Grenzen zwischen Zuschauer und Bühne, ebenso die zwischen Tanz, Circus und Performance. Pelat magnetisiert mit Stille, Erwartung, Stärke, Anspannung und der magischen, spontanen Lust am Mitmachen. 

Pelat ist das erste Stück von  Joan Catalá i Carrasco.  Nach Ausbildung und Studium in Bildender Kunst, Theater, Circus und Tanz hat er bei vielen renommierten Gruppen internationale Bühnenerfahrung gesammelt, unter anderem bei : Circo Klezmer, Mudanzas, Circo Sincler, Bolna Kist, Daraomai, La Fura dels Baus, Sarruga, Mal Pelo.

Idea, Konzept, Artist : Joan Catalá i Carrasco
Produktion + Management : Agnes Forn

Pelat ist co-produziert von: Fira Tàrrega support a la creació, Graner, Cronopis - Espai de circ a Mataró, MIKA Project,  (all ES)

Pelat wird unterstützt von : Festival Sismògraf Olot, Teatre Municipal de l'Escoxavador Lleida, Trayectos Zaragoza, Festival TNT Terrassa, L'animal a l'esquena Celra (all ES)

 
Infobox

- harte, ebene Spielfläche von ca 15 m Durchmesser
- optimal ca 400 - 600 Zuschauer
- keine Altersbeschränkung
- bei Anreise mit dem Flugzeug: Veranstalter besorgt Rundholz
- Aufführung bei Tageslicht
- konzipiert als Straßentheater. Auch möglich in Industriehallen oder anderen unkonventionellen Orten

News
02.07.2015  
PELAT - deutsche Erstaufführung auf dem Tollwood Festival...mehr
21.09.2014  
neu : Pelat von Joan Catalá...mehr