2016Ein überaus erfolgreiches und arbeitsames Jahr für Roman Müller: Festival cirqu'Aarau, Auftritte mit ArbeiT, Produktion von MuLLER / MuLLER, Unterricht in Zirkusschule, Begleitung von jungen Künstlern, Jurymitglied von Circus Next ... 
2015Ein neues Festival für zeitgenössischen Zirkus entsteht im Aargau: Cirqu'Aarau. Roman Müller wird zum künstlerischen Leiter berufen. Jetzt in Planung : Dei Festivals in 2016, 2017, 2019 ... 
2015Muller/Muller : Roman Müller trifft auf Jörg Müller. Eine Recherchereise beginnt mit kurzen Arbeitsaufenthalten in Strasbourg und Helsinki. Schnell steht fest: Genug Material für ein neues Stück ist da ... 
2014Le Cercle : nach Auftritten weltweit zum ersten Mal in der Deutschschweiz im Festival SPIELtRÄUME
2014Roman Müller | Tr'espace erhält den Innovationspreis der Schweizer Theatervereinigung ktv
2012zum 10-jährigen Bestehen der Compagnie findet die Uraufführung des Bühnenstücks «ArbeiT» statt
2011Mitarbeit Konzeption + Performance an «Hyrrä», einer Produktion von Momentlabor | Stefan Schoenfeld
2010die Recherchen + Arbeitsaufenthalte zu «ArbeiT» beginnen

2010

Zur Schnelligkeit des Diabolos kommt die Ruhe der Balance : Roman Müller lernt die Performance der Sanddorn Balance bei Mädir Rigolo und tritt von nun an auch mit der Sanddorn Balance auf
2008«inStallation» : Großinszenierung in Zusammenarbeit mit dem Kollektiv inStallation in Wohlen CH auf Tournee bis 2011 in der Schweiz, Frankreich, Belgien, England + Deutschland
2007Tr'espace freut sich über den Emil Zapatero Preis auf dem TAC Festival in Valladolid ES
2006Roman und Nella treffen Ute. Aus einer anfänglich lockeren Zusammenarbeit entwickelt sich eine feste Partnerschaft rund um Administration, Produktion, Touring + strategische Beratung.
2005«Le Cercle» : Uraufführung auf dem Festival La Route de Cirque in Nexon FR
2004Uraufführung «RencontreD», Festival Piste de Lancement, in Brüssel BE. Auf Tournee bis 2010
2004Preisträger «Jeunes Talents Cirque» Paris FR. Anschließend Künstlerförderung durch Conseil Régional d’Ile de France
20044 Auszeichnungen : der Auftritt auf dem Festival «Cirque du demain» in Paris legt den Grundstein für eine weltweite Galakarriere - bis hin zum Circusfestival nach Monte Carlo 2012
2003«Duo Tr'espace» : weltweit unterwegs in Circus, Gala, Varieté
2002Petronella von Zerboni und Roman Müller gründen «Tr’espace»
 
2016Ein überaus erfolgreiches und arbeitsames Jahr für Roman Müller: Festival cirqu'Aarau, Auftritte mit ArbeiT, Produktion von MuLLER / MuLLER, Unterricht in Zirkusschule, Begleitung von jungen Künstlern, Jurymitglied von Circus Next ... 
2015Ein neues Festival für zeitgenössischen Zirkus entsteht im Aargau: Cirqu'Aarau. Roman Müller wird zum künstlerischen Leiter berufen. Jetzt in Planung : Dei Festivals in 2016, 2017, 2019 ... 
2015Muller/Muller : Roman Müller trifft auf Jörg Müller. Eine Recherchereise beginnt mit kurzen Arbeitsaufenthalten in Strasbourg und Helsinki. Schnell steht fest: Genug Material für ein neues Stück ist da ... 
2014Le Cercle : nach Auftritten weltweit zum ersten Mal in der Deutschschweiz im Festival SPIELtRÄUME
2014Roman Müller | Tr'espace erhält den Innovationspreis der Schweizer Theatervereinigung ktv
2012zum 10-jährigen Bestehen der Compagnie findet die Uraufführung des Bühnenstücks «ArbeiT» statt
2011Mitarbeit Konzeption + Performance an «Hyrrä», einer Produktion von Momentlabor | Stefan Schoenfeld
2010die Recherchen + Arbeitsaufenthalte zu «ArbeiT» beginnen

2010

Zur Schnelligkeit des Diabolos kommt die Ruhe der Balance : Roman Müller lernt die Performance der Sanddorn Balance bei Mädir Rigolo und tritt von nun an auch mit der Sanddorn Balance auf
2008«inStallation» : Großinszenierung in Zusammenarbeit mit dem Kollektiv inStallation in Wohlen CH auf Tournee bis 2011 in der Schweiz, Frankreich, Belgien, England + Deutschland
2007Tr'espace freut sich über den Emil Zapatero Preis auf dem TAC Festival in Valladolid ES
2006Roman und Nella treffen Ute. Aus einer anfänglich lockeren Zusammenarbeit entwickelt sich eine feste Partnerschaft rund um Administration, Produktion, Touring + strategische Beratung.
2005«Le Cercle» : Uraufführung auf dem Festival La Route de Cirque in Nexon FR
2004Uraufführung «RencontreD», Festival Piste de Lancement, in Brüssel BE. Auf Tournee bis 2010
2004Preisträger «Jeunes Talents Cirque» Paris FR. Anschließend Künstlerförderung durch Conseil Régional d’Ile de France
20044 Auszeichnungen : der Auftritt auf dem Festival «Cirque du demain» in Paris legt den Grundstein für eine weltweite Galakarriere - bis hin zum Circusfestival nach Monte Carlo 2012
2003«Duo Tr'espace» : weltweit unterwegs in Circus, Gala, Varieté
2002Petronella von Zerboni und Roman Müller gründen «Tr’espace»